Chorleiter

Thomas Becherer wurde 1977 in Neuwied geboren. Im Alter von 8 Jahren begann er seine musikalische Ausbildung mit Orgelunterricht, um bereits mit 12 Jahren eigenständig als Organist tätig zu sein. Es folgten ergänzend mehrere Jahre mit Klavier- und Saxophonunterricht, Mitgliedschaft in einem symphonischen Blasorchester sowie erste Erfahrungen als Chorleiter. Parallel zu seiner Berufsausbildung und Tätigkeit als Bankkaufmann war er stets als Organist tätig. Sein anschließendes Studium der katholischen Theologie führte ihn nach Eichstätt, Wien und Bonn, wo er 2007 mit dem Diplom abschloss. Von 2008 bis 2010 folgte im Bistum Augsburg schließlich die Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker, deren C-Prüfung er mit hervorragenden Leistungen abschloss. In dieser Zeit legte er auch seine zweite Dienstprüfung als Religionslehrer ab. Seit 2010 ist Thomas Becherer als Kirchenmusiker zwischen Ammersee und Lech tätig. In den Jahren 2011 bis 2013 fungierte er zudem als stellvertretender künstlerischer Leiter der Konzertreihe Musik im Pfaffenwinkel, deren Vorsitzender er 2011 bis 2014 war. Aktuell leitet Thomas Becherer den großen Kirchenchor Liccanta, den Jugendchor Pueri Liccantores, den Volksliederchor Wielenbach sowie seit Januar 2018 Vox Villae.

frühere Chorleiter

September - Ende 2017 Cornelia Utz

Cornelia Utz, geb. Striegl, ist in Cham in der Oberpfalz geboren und aufgewachsen. Im Alter von sechs Jahren begann sie mit dem Klavierunterricht bei Margarete Hetzelein, bald darauf kamen Geige- und mit siebzehn Jahren Gesangsunterricht hinzu. Noch während ihrer Schulzeit erhielt sie im Rahmen der D-Kirchenmusiker-Ausbildung weiterführenden Unterricht in den Fächern Klavier, Orgel, Gesang und Ensembleleitung. Den von der Hochschule für Kirchenmusik Regensburg geleiteten Kurs schloss sie als eine der Kursbesten ab.

Nach dem Abitur im Jahr 2000 nahm sie das Studium für das künstlerische Lehramt an Gymnasien an der Hochschule für Musik und Theater in München auf. Dort galt ihr besonderes Interesse der Chorleitung. Sie besuchte Dirigierklassen bei den Professoren Christoph Adt, Gerd Guglhör und Max Frey.

Wichtige Impulse für ihre Chorarbeit bekam sie zudem in mehreren Kursen bei Markus Poschner und Morten Schuldt-Jensen.

Von 2009 – 2017 war sie die Chorleiterin von ilcoro, dem deutsch-italienischen Chor München. Im Jahr 2011 übernahm sie die Leitung des Jugendchors und Jugendkammerchors der städtischen Sing- und Musikschule Landsberg.

Von September bis Ende des Jahres 2017 leitete Cornelia Utz "Vox Villae". Leider musste sie aus privaten und beruflichen Gründen die Chorleitung Ende des Jahres wieder abgeben. Wir hoffen aber, dass sie nach einer Pause von 1 - 2 Jahren wieder den Weg zurück zu Vox Villae findet!

März - Ende Juli 2017 Dr. Karl Heinz Moser

Kurzfristig hat unser "alter" Chorleiter Dr. Karl Heinz Moser die Proben, das Probenwochenende in Alteglofsheim und die anstehenden Termine bis zu den Sommerferien übernommen. Vielen Dank dafür!

 

2015 - Ende Februar 2017 Felix Mathy

Felix Mathy aus Kaufering, Jahrgang 1991, studierte an der Hochschule für Musik und Theater München Schulmusik mit Hauptfach Orgel und Schwerpunkt Katholische Kirchenmusik.
In jungen Jahren nahm er mehrfach erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes- und Bundesebene in verschiedenen Kategorien (Klavier, Orgel, Cembalo) teil.
Seit 2008 ist er als Kirchenmusiker in den Pfarreien Mariä Himmelfahrt Epfenhausen und Sankt Benedikt Untermühlhausen tätig. 2010 legte er die kirchenmusikalische C-Prüfung in Augsburg erfolgreich ab.
Der junge Musiker gibt regelmäßig Orgelkonzerte in Kaufering, Schongau, Altenstadt und München. Er ist auch ein gefragter Klavier- und Cembalobegleiter.
Von 2012 - 2016 leitete er den Chor „D’Zing Grupp’m“ Epfenhausen und seit 2013 das renommierte Orchester Collegium Musicum Landsberg.

2011 wurde er mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Landsberg am Lech für seine vielfältigen musikalischen Leistungen ausgezeichnet.
Seine Chorerfahrung konnte er als Mitglied des Madrigalchors der Hochschule für Musik und Theater München erweitern. Mit diesem Ensemble gewann er 2014 den Deutschen Chorwettbewerb in Weimar.

Da es ihn beruflich nach München verschlägt, gibt er nach 2 Jahren die Chorleitung von Vox Villae im Februar 2017 ganz überraschend und kurzfristig ab.

2005 - 2015 Dr. Karl Heinz Moser

Seit 2005 leitete Dr. Karl Heinz Moser, 1961 in Marktredwitz geboren und hauptberuflich Facharzt für Allgemeinmedizin mit eigener Praxis in Landsberg den Chor.

Seine fundierte musikalische Ausbildung erwarb er zunächst von 1971 bis 1980 als Mitglied des Windsbacher Knabenchores unter dem Dirigat von Hans Thamm und später Karl Friedrich Beringer. Dort leitete er bereits eine Schülerbigband sowie den Amadeus-Kinderchor und vertrat regelmäßig Chorleiter von Gesangvereinen. Er absolvierte das "International Seminar for choral Conductors 2007" in Marktoberdorf bei Prof. Volker Hempfling und Jonathan Velasco, sang selbst in lokalen Chören und ergänzt durch eigene Studien seine stetige private Fortbildung auf dem Gebiet der Chorleitung und des Gesanges. Im April 2013 hat er die Chorleiterprüfung des Bayerischen Sängerbundes zum staatlich anerkannten Laienchorleiter mit Auszeichnung bestanden. Sein besonderes Interesse gilt dem geistlichen Chorgesang sowie dem kunstvoll mehrstimmig interpretierten klassischen Volkslied.

Wir bedanken uns bei ihm für 10 wunderbare Chorjahre unter seiner Leitung, unter denen aus dem Liederkranz Weil der aktuelle Chor Vox Villae wurde.

1969 - 2005 Albert Wunder

Albert Wunder, Jahrgang 1941, übernahm die Leitung des Chores 1969 und hatte sie dann ununterbrochen 36 Jahre lang inne. Unter seiner Verantwortung wurden unzählige Konzerte gegeben, Messen gestaltet, frohe und schwere Anlässe begangen und weltliche wie kirchliche Feste organisiert. Für diesen außerordentlichen Beitrag zum Gemeinwesen wurde er von Dr. Thomas Goppel mit der Ehrennadel für Verdienste im Ehrenamt ausgezeichnet. Mit gleich bleibender, ansteckender Begeisterung für den Gesang und den Chor war Albert Wunder weiter als 1. Vorstand und ist seit 2015 als 2. Vorstand und Sänger im Bass bei Vox Villae aktiv.

1937 - 1969 Josef Hofmann

1931 - 1937 Simon Anneser

Aktuell:

Wir suchen immer neue Sänger und Sängerinnen.

Schauen Sie doch einfach bei unseren Proben vorbei, jeweils donnerstags um 19.45 Uhr in der Aula der Mittelschule Weil.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vox Villae